Category: Berichtenswertes

Berichtenswertes

Jony Ive macht wieder das Design für Apple!

Früher, da war Apple immer ein Unternehmen, welches für innovatives und extravakantes Design bei seinen Geräten bekannt gewesen ist. Man denke dabei nur an das Ende der 90er und den Anfang des darauffolgenden Jahrzehnts, wo sie mit den bunten iMac, iBooks und dem weißen iMac G4 für Schlagzeilen gesorgt haben. Doch seit Jahren da hat […]

Berichtenswertes Youtube Fundgrube

Nissan GT-R /C mit einem Playstation Joystick steuern!

Um für das neue Gran Turismo Sports zu werben, welches am 18. Oktober rauskommt, haben sich die Japaner etwas ganz Besonderes ausgedacht. Etwas, was uns sicher lange in Erinnerung bleiben wird, da bin ich mir ganz sicher. Denn so was Ausgefallenes wie ein echtes Auto, welches über einen Playstation-Dual-Shock-Controller gesteuert wird, kann man doch gar […]

Berichtenswertes

Aufblähende Akkus beim iPhone 8 Plus

Oh Mann! Eigentlich wollte ich mir das neue iPhone 8 Plus holen, aber jetzt bin ich mir nicht mehr so sicher, ob ich das überhaupt noch möchte. Denn Anscheinend gibt es ein riesen Problem bei Apple, denn die Akkus blähen sich beim iPhone 8 Plus auf :-/ 届いたiPhone8plus、開けたら既に膨らんでた pic.twitter.com/eX3XprSzqv — まごころ (@Magokoro0511) September 24, 2017 […]

Berichtenswertes

Neue Emoticons im Unicode 10.0

56 neue Emoticon wurden jetzt im Unicode 10.0 hinzugefügt, jetzt heisst es noch ein wenig abwarten, bis alle großen Betriebsystem Betreiber das neue Unicode in ihre System speisen. Google hat das Update bereits angekündigt, ich hoffe, dass auch Apple mit iOS bald nachziehen wird. Neben neuen Gesichtsausdrücken wird es in dem Schriftsatz auch Zauberer, Vampire, […]

Berichtenswertes

Will Spotify jetzt Hardware bauen?

Bei Spotify, da macht sich in letzter Zeit so einiges. Immer mehr Plattenunternehmen wollen das ihre Lieder auf der werbefinanzierten Plattform um 2 Wochen später veröffentlicht werden als auf Spotify Premium, aber das ist noch längst nicht alles, was sich dort macht. Das verraten nämlich zwei Stellenausschreibungen bei Spotify, über welche bereits engadget.de berichtet hat. […]